Bibliothek

Wurzelkanalbehandlungen sind mit einem professionellen Behandlungsablauf und modernen Materialen eine meistens schmerzfreie Möglichkeit, stark geschädigte Zähne gesund und funktionstüchtig zu erhalten.
[weitere Infos zu Wurzelkanalbehandlungen]
 

Brücken sind ein lange bewährtes Therapiemittel, um bei zahnbegrenzten Lücken einen festen, ästhetischen und komfortablen Ersatz zu schaffen. Anstatt der bekannten Metallbrücken werden heutzutage auch moderne Keramiken eingesetzt.
[weitere Infos zu Brücken]

Eine Parodontitis ist eine schwere Erkrankung des Zahnhalteapparates. Ausgelöst durch Bakterien werden dabei sukzessive das Zahnfleisch und der Knochen zerstört, was im Endstadium zum Zahnverlust führt.
[weitere Infos zur Parodontitis]

Innovativ und zugleich bewährt haben Implantate die Möglichkeiten des Zahnersatzes erweitert und optimiert. Ein Spektrum von der zahnschonenden Implantatkrone bis zum implantatgetragenen Kombinationszahnersatz.
[weiter Infos zu Implantatzahnersatz]

In manchen Situationen ist der Wunsch nach festem Zahnersatz mit den vorhanden Zähnen nicht mehr zu realisieren. Da können Implantate zur sogenannten Pfeilervermehrung eingesetzt werden und neue Möglichkeiten schaffen.
[weitere Infos zur Implantatbrücke]

Kompositfüllungen sind mehr als eine ästhetische Alternative zu den Standard-Amalgamfüllungen. Das zahnfarbene Material wird klebend mit dem Zahn verbunden und dient somit der zahnschonenden Kariestherapie.
[weitere Infos zu Kompositfüllungen]