Video für Kinder

Wir wollen mit dem Video nicht schockieren sondern gerade zur täglichen bewußten Mundhygiene motivieren. Wie dargestellt, werden besonders oft die hinteren Backenzähne mit der Zahnbürste nicht richtig erreicht. Sie sind deshalb häufig schon im Jugend bzw. jungen Erwachsenenalter mit Karies befallen und machen zu spät erkannt teils umfangsreiche Zahnbehandlungen notwendig.
Gut gepflegte Zähne bleiben länger gesund.

Video für Erwachsene

Das Thema Zahnzwischenraumhygiene wird in den allgemeinen Medien und speziell auch in Werbebotschaften der Hersteller von Mundhygieneartikeln relativ wenig beachtet. Deshalb konzentrieren sich die meisten Menschen auf das gründliche Bürsten und ergänzen dies gegebenenfalls noch mit einer Mundspülung. Dabei werden aber jeden Tag große und wichtige Flächen zwischen den Zähnen vergessen. Dort sammeln sich dann über längere Zeit viele verschiedene Bakterien, die für die zwei Haupterkrankungen in der Mundhöhle verantwortlich sind, Karies und Parodontitis. Da diese Bereich auch für Zahnärzte oft schwer zugänglich sind, werden entstehende Schäden manchmal erst spät erkannt und erfordern deshalb aufwendige Therapien. Darüber hinaus hat ebenso unangenehmer Mundgeruch in vielen Fällen seine Ursache in den Zahnzwischenräumen. Unsere Botschaft und auch die des Videos ist, dass die Voraussetzung für langanhaltend schöne und gesunde Zähne und Zahnfleisch die bewußte Pflege aller Zahnflächen ist.